Donnerstag, 17. August 2017

Kind Soul


Hallo ihr Lieben, 

vor einiger Zeit habe ich die "No-Line-Technik" 
mit den bezaubernden Blüten von Wplus9 ausprobiert. 

Meinen ersten Versuch habe ich nicht entsorgt, 
sondern eine Karte daraus gewerkelt, weil er mir ganz gut gefallen hat.

Gearbeitet habe ich mir viel Wasser und ganz wenig Aquarellfarbe.

Ich habe die Technik "leicht" abgewandelt und die beigen Linien bewusst stehen lassen.
Mir war sonst bei den hellen Blüten der Kontrast zu gering.



"Thanks" Sugar Pea Designs " Kind Soul" Wplus9 Design



Verwundert hat mich, dass die Trichterblümchen etwas "weißer" wirken 
als das naturfarbene Aquarellpapier, 
obwohl ich nur violett und hellgrau verwendet habe
 (und kein weiß). 



"Thanks" Sugar Pea Designs " Kind Soul" Wplus9 Design



"Thanks" habe ich 3x ausgestanzt und übereinander geklebt, 
dass es plastischer wirkt. 

Der violette Farbkarton (Matte und Stanzteil) 
ist eigentlich der gleiche Farbton wie der von den Blüten, 
wirkt auf dem Foto leider etwas anders 
(wahrscheinlich Lichtreflexion durch unterschiedliche Oberflächenstruktur).

Solche Kleinigkeiten stören mich... :)) ;)).


Alles Liebe
Ute




"Thanks" Sugar Pea Designs
" Kind Soul" Wplus9 Design





Sonntag, 13. August 2017

Seahorse Dies


Hallo ihr Lieben, 

nach einer kurzen kreativen Pause möchte ich euch wieder ein paar Kärtchen zeigen. 

Dieses Set besteht aus drei Seepferdchen (ich habe nur zwei verwendet). 

Mit den Stanzen habe ich mich recht schwer getan.
 Ich habe viele Varianten ausprobiert.

Am liebsten hätte ich Ton in Ton gearbeitet
 und die Pferdchen nur in Büttenpapier ausgestanzt 
und auf eine Büttenkarte geklebt.

 Ich wollte aber mal was anderes machen, 
entgegen meiner Vorlieben mit etwas Glitzer. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke, "viel Glück" Alexandra Renke



Die kleinen Seepferdchen habe ich zuerst mit Distress Oxide coloriert
 und dann mehrfach mit Hologrammpulver embossed. 
Dadurch haben Sie eine schöne stärkere Struktur und funkeln. 

Leider kann ich das auf den Fotos nicht so richtig zeigen,
so sehr ich mich auch bemüht habe. 

Ich habe viele Fotoversuche unternommen. 
Das Glitzern ließ sich nicht richtig dokumentieren. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke



Die beiden dunklen Hintergründe habe ich mit vier verschiedenen, 
farblich passenden Tönen besprüht 
und anschließend noch einmal mit weißer Acrylfarbe 
und einem Fächerpinsel gespritzt und etwas aufgehellt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, 
dass mit diesem Pinsel die Spritzer besser gelingen und nicht so streifig wirken. 
Die Spritzer werden so auch schön rund und nicht so tropfenförmig.



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "viel Glück" Alexandra Renke




Die letzte Karte habe ich ohne Glitzer gestaltet, was mir persönlich besser gefällt. 

Durch den Hintergrund wirkt die Karte auch so, finde ich. 

Außerdem mag ich diese Stanze mit den vielen Aussparungen besonders. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke




Mich reizen die Ton in Ton Varianten immer noch. 
Wahrscheinlich werde ich sie doch noch werkeln.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Restsonntag!


Alles Liebe
Ute




"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs
"liebe Grüße" Alexandra Renke
"viel Glück" Alexandra Renke

Montag, 7. August 2017

Urlaubsrückblick


Hallo ihr Lieben, 

heute schreibe ich mal einen sehr persönlichen Beitrag, 
in dem es nicht um meine Karten geht. 

 Ich habe mich einige Zeit nicht gemeldet, da ich im Urlaub war. 

Der Wettergott ließ uns oft mal im Stich, alles andere war aber toll. 

Unser Quartier fanden wir im wunderschönen Plau am See bei meiner Tante. 
Sie hat dort ein kleines süßes Häuschen und uns herzlich aufgenommen. 






Da wir kaum Sonne hatten, sind wir viel herumgefahren. 
Wir haben die Gegend erkundet,
 alles um den Plauener See angeschaut, 
Dampferfahrt, viel Fisch gegessen, geangelt 
und haben auch die Städchen um den Müritzer See besucht. 

Von den vielen Orten rund um die Seen gefiel mir Plau eindeutig am besten. 
Plau am See hat wunderschöne alte Häuschen, einen Hafen, einen Kanal mit Schleuse, eine alte Hebebrücke, viele kleine Läden und Restaurants.
In der Nähe befinden sich der Bärenwald, Kletterwald, Antiquitätencafe' usw..






Zweimal waren wir in Warnemünde. Ich mag die Ostsee so sehr!

An Warnemünde gefällt mir besonders, dass es alles gibt, das Meer, den schönen Strand, 
den Hafen und die vielen kleinen Geschäfte und Restaurants. Für jeden ist etwas dabei.

(Leider ist es in der Saison sehr voll. Davon haben wir uns aber nicht stören lassen 
und haben schön "Leute geschaut".)


Dieses Wochenende findet die Hanse Sail statt.
Wenn ich das eher gewusst hätte, hätten wir unseren Urlaub um eine Woche nach hinten verschoben. 

Ich habe diese Veranstaltung mal vor einigen Jahren erlebt. Es war grandios! 
Zumal das Wetter schön und leicht stürmisch war, die Wellen hoch schlugen, 
unheimlich viele Boote und Schiffe in den Hafen einliefen, tolle Stimmung war
und auch noch ein Surf- und Cyte-Wettbewerb veranstaltet wurde. 






Die oberen beiden Fotocollagen hat mein Freund zusammen gebastelt. 
Die untere ist von mir. Deshalb sind einige Fotos doppelt... 


Selfies und gestellte Fotos sind für meinen Partner immer ganz schlimm. 
Er hat sie mir zu Liebe aber tapfer durchgestanden.
 Ich wünsche mir wenigstens im Urlaub und für die Weihnachtsgrüße
 "ein" gemeinsames Foto, das mir gefällt. 

Deshalb sind auf meiner Collage gleich drei davon. :-))


Geangelt haben wir nur aus Freude und für die hungrige Katze. 
Alle anderen Fische kamen quicklebendig ins Wasser zurück. 


So, das war mein kleiner Urlaubsrückblick.


Solltet ihr noch keinen gehabt haben, wünsche ich euch eine 
schöne und erlebnisreiche Auszeit! 


Alles Liebe
Ute


Samstag, 29. Juli 2017

Unter Wasser lll


Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch noch meine Lieblingsmuschel zeigen.



"Spiral Shell" Ryn Tanaka, "Sommerzeit" Alexandra Renke



Coloriert habe ich wieder mit Aquarellfarben 
und mit einem Fächerpinsel weiß und grau gekleckst. 


Schöne Ferien! 


Alles Liebe
Ute




"Spiral Shell" Ryn Tanaka,
"Sommerzeit" Alexandra Renke


Sonntag, 23. Juli 2017

Unter Wasser II


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch die dritte Karte meiner kleinen "Unter Wasser" Serie zeigen. 

Der tolle Scalar ist wieder von Ryn Tanaka. 



"Wanda" Ryn Tanaka, "Sommerzeit" Alexandra Renke



Farblich habe ich mich nicht ans Original gehalten. 
Ich finde "bunt" einfach schöner! 

Coloriert habe ich wieder mit Aquarellfarben 
und am Schluss mächtig mit einem Fächerpinsel gekleckst. 



Alles Liebe
Ute




"Wanda" Ryn Tanaka 
"Sommerzeit" Alexandra Renke

Mittwoch, 19. Juli 2017

Unter Wasser


Hallo ihr Lieben,

Urlaubszeit - Sommer, Sonne, Wasser, Strand
und hier beginnt meine kleine Reihe zu diesem Thema.


Gestempelt habe ich mit Distress Oxide (grau) und coloriert mit Aquarellfarben. 



"Seahorse Set" Ryn Tanaka, "Message me" Clearly Besotted



Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxiden gestempelt 
und ein bisschen mit Wasser gesprüht.

Auch das Seepferdchen habe ich kurz noch einmal übersprüht.
Dadurch erscheint es etwas "verwaschener" als das Erste.



"Seahorse Set" Ryn Tanaka, "Message me" Clearly Besotted, "Sea Bubbles Set" Ryn Tanaka



Ich wünsche euch wunderschöne Ferien. 

Habt' einen tollen Sommer! 


Alles Liebe
Ute




"Seahorse Set" Ryn Tanaka
"Message me" Clearly Besotted
"Sea Bubbles Set" Ryn Tanaka





Montag, 17. Juli 2017

Fresh Flowers V


Hallo ihr Lieben, 

hier die letzte Karte meiner kleinen "Fresh Flower" Bumenserie. 



"Fresh Flowers" Christine Adolph, "Happy Birthday" Gummiapan



Ich habe wieder auf Aquarellpapier weiß embossed und mit Aquarellfarben coloriert. 

Anschließend hatte ich noch rot und grün "gekleckst", 
weil ich noch mehr Leben auf die Karte bringen wollte 
und habe sie leider verdorben,
 weil mir die Anordnung der Sprenkel überhaupt nicht gefallen hat.

 Zum Glück hatte ich die Karte vorher fotografiert.
 Ich hatte einen normalen Pinsel verwendet.
Mit meinem Fächerpinsel wäre das nicht passiert...


Habt' eine schöne Woche! 

Alles Liebe
Ute





"Fresh Flowers" Christine Adolph,
"Happy Birthday" Gummiapan

Dienstag, 11. Juli 2017

Fresh Flowers IV


Hallo ihr Lieben, 

ich habe noch zwei Karten mit den "Fresh Flower" Stempeln für euch, 
die ich euch heute und im nächsten Post zeigen möchte. 



"Fresh Flowers"  Christine Adolph, "Thanks" Sugar Pea Designs



Den Abdruck habe ich weiß embossed und coloriert wieder mit Aquarellfarben. 

Den ausgestanzten Schrifztug habe ich 3x übereinander geklebt, 
dass er plastischer wirkt. 


Habt' eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute




"Fresh Flowers"  Christine Adolph,
"Thanks" Sugar Pea Designs

Donnerstag, 6. Juli 2017

Peony VI


Hallo ihr Lieben, 

ich hoffe, ich langweile euch nicht mit meinen Peonies :-).
Es sind meine absoluten Lieblingsblumen und -stempel.

Coloriert habe ich wieder mit Aquarellfarben, 
dieses Mal etwas kräftiger. 



"Modern Peonies" Wplus9, "German Label Love" Altenew


Die Kleckse habe ich vorher aufgestempelt, 
 die Blüten ausgestanzt und mit Pads aufgeklebt. 


Habt' ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute




"Modern Peonies"  Wplus9 Design
"German Label Love" Altenew

Montag, 3. Juli 2017

Peony V




Hallo ihr Lieben! 

hier habe ich noch eine Pfingstrosenkarte für euch, aus einem Set von Wplus9. 
Es gibt auch die passenden Stanzen dazu, was ich sehr praktisch finde. 

Den Hintergrund habe ich mit den Distress Oxiden gestaltet. 

Die Blüten habe ich wieder mit Aquarellfarben coloriert.

 Rosa und hellgrau finde ich sehr stimmig.
Mir gefällt diese zarte Farbkombination.



 "Modern Peonies " Wplus9



Dass meine Blumenkarten nicht immer gleich aussehen,
 habe ich noch die wunderschöne Herzchenstanze kombiniert. 


Habt' eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute






"Modern Peonies " Wplus9
"Herz-Hintergrund " Charlie & Paulchen
"So to speak" Clearly Besotted

Samstag, 1. Juli 2017

Thanks II


Hallo ihr Lieben, 

die letzten Tage hatte ich keinen richtigen Lauf.
Ich wollte kreativ sein, habe einiges ausprobiert aber es ist mir nicht gelungen.
Vorgenommen hatte ich mir, die Stanze "thanks" zu verwenden.

Dann habe ich in meinen "Restekisten" gekramt.

Ich weiß nicht, wie ihr das handhabt,
ich kann nichts wegwerfen, hebe alles auf.

Für die nächsten beiden Karten habe ich Hintergründe und Blumen verwendet,
die ich schon vor einiger Zeit für ganz andere Blogbeiträge angefertigt bzw. coloriert habe
 und die damals nicht zur Verwendung kamen.

Ich habe "rumprobiert", viele Teile zusammengelegt,
ein bisschen nachgearbeitet
und das ist jetzt mein Ergebnis.



"Greenhouse-Gallica Rose" Technique Tuesday, "thanks" Sugar Pea Design



"Greenhouse-Gallica Rose" Technique Tuesday, "thanks" Sugar Pea Design



Bei uns ist Bastelwetter, der Sommer macht Pause...


Habt' ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute




"Greenhouse-Gallica Rose" Technique Tuesday
"thanks" Sugar Pea Design



Dienstag, 27. Juni 2017

Fresh Flowers III


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch ein paar Karten mit den Stempeln von Christine Adolph.

Wenn ich die Stempelmotive coloriert habe
und einen passenden Spruch gefunden habe,
 fehlt oft noch etwas,
 dann versuche ich es mit einem farbigen Hintergrund oder mit Klecksen. 



"Fresh Flowers 2" Christine Adolph,  "German Label Love" Altenew



"Fresh Flowers 2" Christine Adolph,  "German Label Love" Altenew



"Fresh Flowers 2" Christine Adolph, "Message Me" Clearly Besotted



Manchmal wird eine Karte dadurch schöner und manchmal leider nicht. 

Diese Karte habe ich mit den Klecksen verdorben.

 Ich hatte zwar den Rand abgedeckt, dass dort keine Spritzer drauf kommen,
 doch die Kleckse neben der Schrift gefallen mir gar nicht. 



"Fresh Flowers 2" Christine Adolph, "Message Me" Clearly Besotted



Zum Glück habe ich die Karte vor der Prozedur fotografiert. 


Ich wünsche euch eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute





"Fresh Flowers 2" Christine Adolph
"German Label Love" Altenew
"Message Me" Clearly Besotted 



Sonntag, 25. Juni 2017

Aquarell pastell


Hallo ihr Lieben, 

bisher habe ich meine Aquarellkarten immer ganz satt mit Aquarellfarben coloriert. 

Da ich ständig auf der Suche nach was Neuem bin,
mich weiter entwickeln und euch immer neue Beiträge zeigen möchte,
habe ich dieses Mal versucht, ganz wenig Farbe zu verwenden. 

Geholfen hat mir dabei das Video  "No line watercoloring" von Wplus9 Design.

Es ist gar nicht so schwer, wenn man es einmal ausprobiert hat. 

Das ist mein erster Versuch und er ist mir ganz gut gelungen.



"Kind Soul" Wplus9 Design



"Kind Soul" Wplus9 Design



Was mich so überrascht hat, war, 
dass die Trichterblümchen auf dem Aquarellpapier weiß wirken, 
obwohl ich nur hellgrau und violett verwendet habe.

Dieses Blumenarrangement werde ich bestimmt noch in verschiedenen 
Farbzusammenstellungen ausprobieren. 



Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag! 


Alles Liebe
Ute



"Kind Soul" Wplus9 Design





Dienstag, 20. Juni 2017

Fresh Flowers II


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch eine Karte zeigen, 
die ich nach einem Video von Tiffany Solorio gewerkelt habe. 

Die Karte fand ich so schön, dass ich es auch versuchen musste.



"Fresh Flowers" Cling 1, Christine Adolph, "Message me" Clearly Besotted



Ich habe die Karte nicht 1:1 nachgearbeitet, sondern habe das Video angeschaut, 
habe mich inspirieren lassen, habe es wieder weggelegt 
und dann bin ich als Werk gegangen. 

Ein bisschen schlechtes Gewissen hatte ich schon, dass es nicht meine Idee war...
Zum Glück ist sie am Ende nur ähnlich geworden. 


Habt' eine schöne Woche! 


Alles Liebe! 
Ute




"Fresh Flowers" Cling 1, Christine Adolph 
"Message me" Clearly Besotted


Samstag, 17. Juni 2017

Fresh Flowers l


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch die ersten fertigen Karten der "Cheerful Blooms" 
von Christine Adolph zeigen. 


Die Stempelabdrücke habe ich weiß embossed.
Zum Colorieren habe ich wieder Aquarellfarben verwendet.

Ausgemalt sind die Karten schnell. 

Was immer einige Zeit dauert, 
ist das Zusammensuchen von passenden Schriften und Karten. 


Bei den Grüßen habe ich viele Varianten ausprobiert 
und mich dann für diese, "in gelb", entschieden. 



"Cheerful Bloom" Christine Adolph, "Message me" Clearly Besotted


Auf Kleckse habe ich bewusst verzichtet. 
Die Karten sollten zart und klar wirken.


"Cheerful Bloom" Christine Adolph, "Handwritten Love" Sizzix, Tim Holtz




"Cheerful Bloom" Christine Adolph, "Thanks" Stampin' up




Beim nächsten Mal zeige ich euch andere Farbzusammenstellungen.


Habt' ein schönes und sonnenreiches Wochenende! 


Alles Liebe
Ute




"Cheerful Bloom" Christine Adolph
"Message me" Clearly Besotted
"Handwritten Love" Sizzix, Tim Holtz
"Thanks" Stampin' up


Montag, 12. Juni 2017

Flowers by Christine Adolph


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch Blumenstempel von Christine Adolph zeigen, 
die ich in einem französischem Onlineshop entdeckt habe. 



Flowerstamps Christine Adolph



Vorerst habe ich ein paar Ausmalversuche mit Aquarellfarben 
auf embossten Stempelabdrücken unternommen.

Ich werde noch an den Hintergründen arbeiten, vielleicht ein paar Kleckse 
und Grüße aufbringen
 und sie auf farblich passende Karten kleben.

Meine Ergebnisse werde ich euch auf alle Fälle zeigen. 



Habt' eine schöne Woche!

Alles Liebe
Ute




Flowerstamps Christine Adolph

Mittwoch, 7. Juni 2017

Peony IV


Hallo ihr Lieben, 

hier die beiden letzten Blumenstempel aus dem "Mondo Peony" Set. 



"Mondo Peony" Julie Ebersole, "So to speak" Clearly Besotted,  "Gorgeous Grunge "Stampin`up, "Off the Grid" Stampin`up


...und zum Schluss alle drei Karten im Überblick. 


"German Label Love" Altenew, "A little Sentimental" Clearly Besotted



Eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute




"Mondo Peony" Julie Ebersole
"German Label Love" Altenew
"A little Sentimental" Clearly Besotted
"So to speak" Clearly Besotted
"Gorgeous Grunge "Stampin`up 
"Off the Grid" Stampin`up


Samstag, 3. Juni 2017

Mondo Peony III


Hallo ihr Lieben, 

hier nun die zweite Karte der "Mondo-Peonies". 



"Mondo Peony" Julie Ebersole, "German Label Love" Altenew,  "Gorgeous Grunge "Stampin`up



Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen Pfingstrosen. 

Es sind meine absoluten Lieblingsblumen...


Schöne Pfingsten!


Alles Liebe
Ute




"Mondo Peony" Julie Ebersole
"German Label Love" Altenew
"Gorgeous Grunge "Stampin`up






Mittwoch, 31. Mai 2017

Mondo Peony II


Hallo ihr Lieben, 

endlich habe ich die ersten Karten meines "Riesen-Peony-Sets" fertig bekommen
und möchte sie euch in den nächsten Posts zeigen.



"Mondo Peony" Julie Ebersole, "A little Sentimental" Clearly Besotted, "Gorgeous Grunge" Stampin`up



Das ist meine größte Stempelblüte.
Die Grundkarte ist 15x15 cm.

Ausgemalt habe ich, wie meist, mit Aquarellfarben, ausgebessert
und akzentuiert mit einem schwarzen und weißen Fineliner.


Ich wünsche euch eine schöne Woche!


Alles Liebe
Ute



"Mondo Peony" Julie Ebersole
"A little Sentimental" Clearly Besotted
"Gorgeous Grunge" Stampin`up


Montag, 29. Mai 2017

Thanks


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich eine schnelle schlichte Dankeskarte für euch. 



"thanks" Stampin´ up



Habt' eine schöne Woche!


Alle Liebe
Ute





"thanks" Stampin´ up


Freitag, 26. Mai 2017

Blumenherz


Hallo ihr Lieben, 

diese Kartenidee hatte ich schon vor einigen Jahren,
 als ich die Stanze erhalten hatte. 

Damals schrieb ich noch keinen Blog.

 Jetzt ist mir die Stanze wieder in die Hände "gefallen"
und ich habe die Herzchen noch einmal so ähnlich nachgewerkelt. 


Die erste schlichte Variante gefällt mir besonders.



"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted


Diese Karte kann ich mir ganz gut für eine  Hochzeit vorstellen. 


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted



Für die folgende Karte habe ich Aquarellpapier 
mit Distress Oxide bearbeitet und dann ausgetanzt. 


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted


Mir gefallen die zarten Farbunterschiede.

Ich hatte noch überlegt, ob ich Blumenmittelpunkte setzen soll, 
mich dann aber doch dagegen entschieden. 


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted



Bei der nächsten Karte habe ich für die Blümchen Designpapier 
mit kleinen Herzchen verwendet. 
Man sieht auch geringe Farbunterschiede, was ich lebendiger finde.


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted


Diese Karte werde ich bestimmt auch noch mit dunkelrotem Papier basteln...

Ich hatte handgeschöpftes Papier ausprobiert, welches beim Stanzen leider ausgefranzt ist. 
Schade, das hätte sonst bestimmt toll ausgesehen. 


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted



Ich stehe überhaupt nicht auf  "Glitzer",
 habe hier jedoch mal drei Steinchen aufgeklebt :-)).
(Das sollte ich wohl wirklich lassen...)


"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted



"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up , "Message me" Clearly Besotted



Genug der Bilderflut...


Habt´eine schöne und kreative Zeit! 

Wenn ich euch ab und an mal ein wenig inspirieren konnte, 
würde ich mich freuen. 


Alles Liebe
Ute




"Itty Bitty" Stanzer Stampin' up
"Message me" Clearly Besotted



Mittwoch, 24. Mai 2017

Mondo Peony


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch nur schnell mein neues Stempelset zeigen. 

Mit ihm habe ich ganz lange geliebäugelt 
und es mit Hilfe einer wunderbaren FB-Freundin erhalten. 

Hier meine ersten Colorationsversuche. 



"Mondo Peony" by Julie Ebersole, Ellen Hutson



Die Blüten sind wunderschön und riesengroß. 
Die größte Blüte hat einen Durchmesser von 9 cm. 

Mal sehen, wie ich sie auf der Karte arrangieren werde. 


Habt' eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute



"Mondo Peony" by Julie Ebersole, Ellen Hutson