Mittwoch, 19. Oktober 2016

Peony


Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal wieder etwas anderes machen.

So habe ich einen älteren Stempel rausgekramt (passt zwar nicht in die Jahreszeit...)
 und verschiedene Hintergründe gestaltet.

Hierbei habe ich die beiden ersten Karten weiß embossed (die letzte gestempelt)
und die Karten in meinem Lieblingsrosa gearbeitet.
Diese Farbe benutze ich selten, mag sie aber sehr gern.

Ich habe Keramikpapier verwendet, weil es weißer ist als Aquarellpapier
und sich gut wischen lässt.
Allerdings verlaufen da die Farben nicht so schön...



"Flower Garden" Tim Holtz, "Glückwunsch" Klartextstempel



"Flower Garden"  Tim Holtz, "So to speak" Clearly Besotted




Bei dieser Karte wollte ich nicht symmetrisch matten. 
Dass der Hintergrund etwas zurücktritt, habe ich Vellum darüber gelegt.



"Flower Garden" Tim Holtz,  "So to speak" Clearly Besotted, "Schön, dass du da bist" Efco



Irgendwie habe ich gerade ein Fable für Blumen.
Dabei müsste ich bald mit Weihnachtskarten anfangen...

Im nächsten Post zeige ich euch noch eine ganz bunte Version,
hat hier nicht reingepasst.




Hoffentlich habt' ihr schönes Wetter.
Hier ist es grau und regnerisch.


Alles Liebe
Ute




"Flower Garden" Tim Holtz
"Glückwunsch" Klartextstempel
"So to speak" Clearly Besotted 
"Schön, dass du da bist" Efco

Kommentare:

  1. Auch wenn die Blüten nicht so ganz jahreszeittypisch sind, finde ich Deine Karten wunderschön!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute
    Ich mache meine Karten auch nicht nach Jahreszeit....
    Deine Blumenkarten sind wunderschön!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Ob Winter oder Sommer - die Karten sind ein Traum und passen immer!
    GLG aus Tirol,
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful cards. Gorgeous colour x

    AntwortenLöschen